Beratung & Bestellung:+49 (0) 2571 2284

Der 3j. Stationshengst  Valerius Ymas von Vitalis-Dancier aus dem Besitz von Christina Danguillecourt absolvierte seinen 14-Tage-Test mit tollen Noten.

Für seine GGA wurde er jeweils mit 8,0 bewertet. Die Rittigkeit und Leistungsbereitschaft belohnten die Richter mit jeweils 8,5.

Wir freuen uns sehr, das Valerius Ymas zu unserem Hengstlot gehört und bedanken uns bei Wolfhard Witte und seinem Team für die hervorragende Betreuung in Adelheidsdorf.

Weiterlesen...

Der vierjährige Sohn des Don Index, den Stefanie Ahlert meisterlich vorstellte, erhielt für seinen Galopp, seinen Schritt und seinen Gesamteindruck jeweils eine 8,2 und für seine Rittigkeit eine 8,0.

Gesamt kam Don Indigo auf eine 8,06.

Weiterlesen...

Stella Charlott Roth und For Final OLD erzielten das beste Ergebnis im Sporttest der fünfjährigen Dressurhengste.

Der Sohn des For Romance I OLD erhielt in allen Teilbereichen gleichmäßig gute Noten und wurde Sieger seines Sporttests mit einer gewichteten Endnote von 8,20. Die Einzelnoten lauten 8,30 für den Trab, 8,10 für den Galopp, 8,50 für den Schritt, 8,00 für die Rittigkeit sowie 8,20 für den Gesamteindruck.

Weiterlesen...

Wir freuen uns sehr, Ihnen zwei interessante Hengste anbieten zu dürfen.

Mit Valerius Ymas von Vitalis-Dancier haben wir einen hoch interessanten Nachkommen des so begehrten Vitalis bei uns auf Station.

Nachdem die Besitzer dieses überaus charmanten Hengstes bei uns waren und sich selbst überzeugen konnten, dürfen wir Valerius nun auch den Züchtern anbieten.

Wir freuen uns sehr über diese Entscheidung und bedanken uns bei Christina und ihrem Mann.

Neben Valerius Ymas ist auch Rock Deluxe neu auf Station.

Der Rappe des Rock for Me aus einer San Amour I Stute überzeugte uns bei seinem Auftritt in MS-Handorf mit toller Mechanik und Balance.

Aus bestem Hause gezogen, bietet sich dieser Youngster nahezu optimal für unsere Station an.

Weiterlesen...

Bei ihrem ersten gemeinsamen Turnierstart konnten Baccardi und Olli Oelrich einen tollen sechsten Platz im Finale der Youngster-Tour verbuchen.

Mit gerade mal 7 Jahren war Baccardi das jüngste Pferd in dieser Prüfung, einem St-Georg für 7-9 Jährige Pferde.

Wir sind gespannt, wie sich das Paar weiterentwickelt und blicken sehr zuversichtlich in die neue Saison.

Weiterlesen...

Unser Stationshengst Diamond Deluxe von Diamond Magic aus der St.Pr.St Sunshine Lady von Samarant - Floresco, die selbst in jungen Jahren die Finalqualifikation auf dem Bundeschampionat gewinnen konnte, überzeugte das fachkundige Publikum beim K+K-Cup.

Von Runde zu Runde zog er das Publikum in der ausverkauften Halle Münsterland immer mehr in seinen Bann und erntete unter dem Sattel von Steffi Ahlert feiernden Applaus.

Am 10.03.2018 wird er dann anlässlich unserer Hauseigenen Hengstschau mit seiner Mutter Sunshine Lady und seiner Großmutter Florida zu sehen sein.

Steffi Ahlert stellte auch den nun vierjährigen Stationshengst Don Index-Rascalino-Sohn Don Indigo vom Dressurpferdeleistungszentrum Lodbergen vor. Körperlich deutlich weitergereift präsentierte er sich altersgemäß und mit vielversprechenden Momenten in Münster. 

Wir freuen uns nun auf unsere Hauseigene Hengstschau am 10.03.2018 ab 19.00 Uhr bei uns in Greven.

Weiterlesen...

Wir bedanken uns bei allen Züchtern, Kunden und Freunden für die tolle Zusammenarbeit im alten Jahr und freuen uns nun auf ein spannendes 2018.

 

Weiterlesen...

Unser Stationshengst "Baccardi" stellt aus seinem ersten Jahrgang einen Sohn aus einer Del Cento-Rockwell Mutter für die westfälische Hauptkörung.

Weiterlesen...

Diamond Deluxe gewinnt mit sensationellen Noten die Reitpferdeprüfung in Albersloh.

Steffi Ahlert und unser Stationshengst Diamond Deluxe von Diamond Magic aus der St.Pr.St Sunshine Lady von Samarant erhielten für ihre heutige Vorstellung die Traumnote 8,8.

Für den Trab, den Galopp und den Schritt gab es jeweils die 9,0, sowie für die Ausbildung und das Gebäude jeweils die 8,5.

 

Weiterlesen...

For Final OLD gewann Silber unter Steffi Ahlert beim Bundeschampionat der vierjährigen Reitpferdehengste.

Der Oldenburger Rapphengst von For Romance I OLD-Dimaggio zeigte sich unter dem Sattel seiner Ausbilderin Steffi Ahlert in Warendorf überragend.

For Final OLD erhielt im Finale im Gebäude die 9,00, in allen anderen Teilnoten gab es die 8,50 von den Richtern.

Mit einem Gesamtergebnis von 60,50 Punkten gewannen For Final OLD und Steffi Ahlert Silber auf dem Reitpferdeplatz in Warendorf.

 

Baccardi wird im Finale der 6j. Dressurpferde mit einem fünften Platz belohnt und Champagner war leider etwas über ehrgeizig, so das er am Ende auf Platz elf rangierte.

 

Wir sind in diesem Jahr mit drei Hengsten unserer Station zum Bundeschampionat gereist. Alle drei Hengste konnten ihre Qualität unter Beweis stellen und lösten die Tickets für die jeweiligen Finals.

Wir sind super stolz und unendlich dankbar, das wir diese Hengste auf unserer Station haben.

Weiterlesen...

Einen hervorragenden dritten Platz belegte For Final unter Stefanie Ahlert in der Einlaufprüfung zum Bundeschampionat der vierjährigen Hengste.

Der Sohn des For Romance I OLD aus dem Besitz des Dressurpferde Leistungszentrums, glänzte unter dem Sattel von Stefanie Ahlert.

Mit einer Wertnote von 8,30 belegte der Rapphengst aus einer Dimaggio-Mutter den dritten Rang in der Einlaufprüfung der vierjährigen Hengste und löste das Ticket fürs Finale am Samstag.

Weiterlesen...

Diese Woche blickt alles auf das Bundeschampionat in Warendorf.

Unsere 6j. Hengste Baccardi von Belissimo und Champagner von Catoo zeigten sich unter Claudia Rüscher mit jeweils tollen Runden.

Beide Hengste konnten sich mit Rang 2 direkt den Einzug ins Finale am Samstag sichern.

Weiterlesen...